Morde vor der Haustür. Die rätselhaftesten Kriminalfälle in Südbaden

Eiszeit

„Hummels erster Fall“

Dem Villinger Studienrat Hubertus Hummel mangelt es nicht an Problemen: Seine Frau ist zu einem schleimigen Anwalt übergelaufen, seine halbwüchsige Tochter lässt sich schon lange nichts mehr sagen, und seine Eltern nerven einfach nur. Und dann wird auch noch während des Eishockey-Spiels seiner "Wild Wings" ein Kollege erschossen. Hummel nimmt sich des Falles an. Gemeinsam mit dem Journalisten Klaus Riesle führen ihn die Ermittlungen kreuz und quer durch Villingen-Schwenningen und Umgebung. Und welche Rolle spielen der neue Star des SERC und der bewusstlose Mann an der Brigach?

jetzt hier bestellen!

Cover zu Eiszeit
Morde vor der Haustür. Die rätselhaftesten Kriminalfälle in Südbaden Romäus Verlag Bestellen Sie hier unser neues Buch